1. Stunde: 07:45 - 08:35

2. Stunde: 08:35 - 09:25

3. Stunde: 09:45 - 10:35

4. Stunde: 10:35 - 11:25

5. Stunde: 11:30 - 12:20

6. Stunde: 12:25 - 13:15

Aktuelles aus dem Schuljahr 2019/20

2. und 3. Klasse, 02. Dezember 2019

 

1. Adventfeier

 

Bei unserer 1. Adventfeier führten die 2. und die 3. Klasse gemeinsam zwei Theaterstücke auf. Die 2. Klasse machte mit einem kleinen Stern eine Reise durch die Welt und erkundete die verschiedenen Weihnachtsbräuche. Zuletzt machte der Stern Halt in Europa und kam zu einer Versammlung der Weihnachtsengel (3. Klasse). Die Engerl ärgerten sich über die unersättlichen Wünsche der Kinder, bis sie einen Brief fanden, in dem die Kinder sich Frieden und Glück für die Welt wünschten. Den Abschluss bildete das gemeinsame Lied „Kling Glöckchen“, welches von einigen Schülerinnen und Schülern musikalisch begleitet wurde.

 

November 2019

 

Freude in der Weihnachtsschachtel

 

Fleißig sammelten die Schüler der Volksschule Schuhschachteln, um damit Kinder in ärmeren Ländern zu beschenken.

3. und 4. Klassen

 

Ausflug in die Gemeindebibliothek

 

Einmal im Monat besuchen die dritte und die vierten Klassen die Gemeindebibliothek von Neustadtl. Die Schülerinnen und Schüler dürfen sich Bücher ausleihen, welche sie dann zu Hause lesen. Danke an Herrn Pfalzer, für die Möglichkeit, den Kindern das Lesen schmackhafter zu machen.

3. Klasse, 11. November 2019

 

Brieffreunde

 

Wir, die Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse, haben eine Brieffreundschaft mit einer 3. Klasse der Volksschule Allhartsberg. Immer zwei Schüler schreiben gemeinsam einen Brief an ein Kind aus Allhartsberg, welches dann einen Brief zurückschreibt. Wir lieben es, Briefe zu verfassen und diese schön zu gestalten. Besonders aufregend ist die Zeit, wenn ein Brief weggeschickt wurde und wir auf einen Antwortbrief warten. 

 

Heute war es endlich soweit, die Antwortbriefe aus Allhartsberg erreichten uns. Wir hatten Riesenfreude dabei, die Briefe zu lesen und unsere Brieffreundinnen und -freunde etwas besser kennenzulernen. Die Briefe waren wunderbar gestaltet, mit vielen tollen Zeichnungen und Stickern. Wir können es kaum abwarten, den Kindern aus Allhartsberg zurückzuschreiben!

Auszüge aus dem Religionsunterricht

 

Gebet und Schöpfung in der 4a: Gott schuf den Menschen nach seinem Bild (Gen 1,17)

 

Erntedank in der 1a: Obstverkostung

3. Klasse, 31. Oktober 2019

 

Bewegte Klasse

 

Im Rahmen des Projektes „Bewegte Klassen“ bekam die 3. Klasse wieder Besuch von Andreas Stöckl. Dieses Mal führte er mit den Kindern Spiele zum Bewusstmachen der eigenen Stärken sowie Koordinationsübungen durch. Besonders gut gefiel den Kindern das Spiel „Wo ist mein Huhn“, welches dem bekannten Spiel „Zimmer, Küche, Kabinett“ ähnelt. Danke Andi für die tollen zwei Stunden – wir freuen uns auf das nächste Mal!

 

1. Klassen, 30. Oktober 2019

 

Exkursion Raika

 

Kurz vor dem Weltspartag durften die ersten Klassen dem Team der Raiffeisenbank in Neustadtl einen Besuch abstatten.

Die Kinder erfuhren, dass man auf einer Bank nicht nur Geld einzahlen, sondern auch ausborgen kann. Goldbarren und Fremdwährungen wurden bestaunt - ebenso eine Geldzählmaschine.

Zum Abschluss erhielt jedes Kind einen Luftballon und einen Sumsi-Rucksack als Geschenk.

Herzlichen Dank an das Team der Raika: Frau Monika Berger, Frau Veronika Weichselbaumer und Herrn Gerald Rottensteiner!

1. Klassen, Oktober 2019

 

Aktion Schutzengel

 

Die 1. Klassen bekamen anlässlich der Aktion Schutzengel Besuch von Bgm. Kriener.

1. Klassen, 24. Oktober 2019

Besuch von der Polizei in der 1a und 1b Klasse

 

Frau Inspektor Regina Kaltenbrunner klärte die Kinder der Herzens- und Zebraklasse über

- das Verhalten am Schulweg,

- die passende, helle Kleidung im Straßenverkehr und

- das richtige Überqueren der Straße

auf. 

Anschließend wurde das Überqueren der Fahrbahn direkt vor der Schule geübt. 

Herzlichen Dank für die lehrreichen Informationen!

 

 

23. Oktober 2019

 

Theaterfahrt nach Blindenmarkt

 

Die gesamte VS Neustadtl fuhr nach Blindenmarkt, zum Theaterstück "Pippi Langstrumpf". Ein ganz tolles Erlebnis für Jung und Alt.

3. Klasse, 18. Oktober 2019

 

Arme Ritter

 

Als Abschluss unseres Ritterprojekts gab es für uns heute die süße Speise „Arme Ritter“. Wir mischten Eier, Milch und Zucker in einer Schüssel und tunkten eine Scheibe Toastbrot mit beiden Seiten hinein. Dann brieten wir das Brot in einer Pfanne auf beiden Seiten goldbraun. Zum Schluss verfeinerten wir unseren „Armen Ritter“ mit Zimt, Honig und Marmelade. Uns allen schmeckte es sehr.

4. Klassen, 09.-11. Oktober 2019

 

Projekttage 

Am Mittwoch lernten wir die wunderschöne Stadt Dürnstein mit ihren Geschichten kennen. Nach einer Stärkung mit echten Wachauer-Laberl fuhren wir mit dem Schiff nach Spitz. Dort wanderten wir zur Ruine Hinterhaus und gruselten uns bei der Sage „Der Sägeschleifer und der Teufel“!

Nach dem Mittagessen wanderten wir mit Alpakas und Lamas. Ein tolles Erlebnis!

Nach einer kurzen Busfahrt durften wir endlich unser Quartier in Melk beziehen. Jede Menge Spaß hatten wir am Abend in der Disco.

Den Donnerstag verbrachten wir in St. Pölten. Nach einer aufregenden Zugfahrt erkundeten wir die Altstadt und am Nachmittag ging es durch das Regierungsviertel mit dem Klangturm und einer Kinder- Landtagssitzung! Viel Spaß hatten wir am riesigen Spielplatz im Park. Am Abend zeigten wir unser Wissen bei der St.-Pöltner-Millionenshow! Gratulation!!!!

Am Freitag fuhren wir nochmals nach St. Pölten und erkundeten das Landesmuseum. Die einzigartige Tierausstellung gefiel uns besonders gut. Auch künstlerisch durften wir tätig werden. Ob sich da nicht einige noch unentdeckte Talente in unseren Klassen verstecken!?

In Amstetten wurden wir von den Eltern empfangen!

Ein ganz tolles Erlebnis!! Wir lernten viel, hatten Spaß und wuchsen ein Stück näher zusammen!

1. Klassen

 

Am 14. Oktober 2019 besuchten die Ortsbäuerinnen aus Neustadtl unsere ersten Klassen. Nachdem sie sich und ihre Produkte vorgestellt hatten, durften sich die Kinder auf die Suche nach den Zeichen "AMA Gütesiegel", "AMA Bio Gütesiegel" und "Gutes vom Bauernhof" auf verschiedenen Produktverpackungen machen.

Anschließend wurden die Produkte (Milchprodukte, Obst, Gemüse) in 5 Stationen mit den Kindern besprochen, verarbeitet und zum Schluss gemeinsam verspeist. 

Einer der Höhepunkte war das kleine Lamm "Schneeweißchen" der Familie Haag. Die Familie betreibt einen Biobauernhof mit dem Schwerpunkt "Alles vom Schaf".

Herzlichen Dank den engagierten Bäuerinnen Frau Anita Hüttinger, Frau Sandra Aichinger, Frau Margit Payreder, Frau Daniela Peham, Frau Kristina Hader und Frau Rosalie Haag!

 

3. Klasse

 

Outdoor-Tag

 

Am 07. Oktober machte die 3. Klasse, gemeinsam mit Tut-Gut-Trainer Andreas Stöckl von der "Bewegten Klasse", einen Ausflug in den Wald. Die Kinder bauten in Gruppen selbstständig Kugelbahnen aus Naturmaterialien. Sie hatten großartige Ideen, die sie toll umsetzten und waren sehr stolz auf ihre Ergebnisse. 

 

2. Klasse, 03.10.2019

 

Aktion „Apollonia“

Beim Besuch von „Kroko“  übten wir das Zähneputzen und lernten den Aufbau unseres Milchgebisses kennen. 

Gemeinsam Zähneputzen machte Spaß! 

3. Klasse

 

Haustierbesuch

 

Am 30. September bekam die 3. Klasse, im Zuge des Welttierschutztages, Besuch von der Schildkröte "Jimmy". Danke an den Papa und den Bruder fürs Vorbeischauen.

 

2. Klasse

 

„Outdoortag“ der Aktion „Bewegte Klasse“ 

Bei schönem Wetter wanderten wir gemeinsam mit dem Referenten der „Bewegten Klasse“, Herrn Andreas Stöckl, in einen nahegelegenen Wald. Nachdem wir die Umgebung erkundet hatten und einige Spiele zur Gruppenbildung und Teamgeiststärkung kennenlernen durften, lautete unser Arbeitsauftrag eine Kugelbahn mit allen Materialien, die wir im Wald finden konnten zu bauen . . . 

Danke, für diesen kreativen, lustigen, lehrreichen Vormittag! 

 

2. Klasse

 

Wöchentliches Obstbuffet

Gemeinsam schmeckt es uns noch besser!!

Wir genießen unser mitgebrachtes Obst auf der Picknkickdecke.

2. Klasse

Haustierwochen

 
Die beiden Wochen vor dem Welttierschutztag beschäftigten sich die Kinder der Sternenklasse mit Tieren in unserer Umgebung z. B. dem Igel...jedes Kind gestaltete ein eigenes Igelbuch. 

Weiters stellten die Schüler ihren Schulkollegen ihr Haustier vor. Zusammengetragene Informationen und Bilder wurden in Kleingruppen auf Plakaten festgehalten und präsentiert. 

Der Besuch von zwei Müttern mit einer Schildkröte und einem Zwerghasen bildeten den Abschluss unserer Haustierwolche. Ein großes Dankeschön an die beiden Mamas.... 

Bericht der 2. Klasse:

 

Eli reist mit uns in den Hunderterpark

 

Diese Woche reisten wir gemeinsam mit Eli und Mati, unseren Matheforschertieren, in den „Hunderterpark“. 

Wir bündelten verschiedene Dinge, lernten die Zehnerstangen kennen und lernten bei diesem abwechslungsreichen Stationsbetrieb die Zahlen bis 100 kennen. 

3. Klasse, 17.September 2019

 

Die dritte Klasse verfasste im Deutschunterricht einen Text über ihre Klasse:

 

Hallo!

Wir sind die dritte Klasse der VS Neustadtl/Donau. Es ist sehr schön bei uns. Es gibt sechs Klassen und 100 Kinder in unserer Schule. 

Wir haben auch einen Turnsaal, einen Werkraum und eine Aula. Am besten ist der Wuzzler. Leider haben wir keine Rutsche.

In unserer Klasse sind 23 Kinder, 14 Mädchen und 9 Buben. 16 Kinder spielen ein Instrument, 6 Kinder spielen Fußball und ein Kind spielt Eishockey. Außerdem haben wir 7 Reiter bei uns. Besonders ist, dass ein Kind spanisch kann, weil sein Papa aus Argentinien kommt. 

Unsere Klasse heißt "Klasse Kunterbunt".