Frühlingsfeeling im Februar

 

 

Das sonnige Wetter nutzten wir (3.Klasse), um eine kurze Rundwanderung mit herrlicher Aussicht zu unternehmen. Nach dieser sportlichen Stunde ging die Arbeit gleich wieder leichter. 

Faschingsdienstag

Distance learning während des Lockdowns

in der 4. Klasse

 

Der Hybridunterricht während des Lockdowns im 1. Semester funktionierte mit Hilfe der Eltern ausnehmend gut.

Dafür bedanken wir uns recht herzlich!

 

Egal ob zu Hause mit dem Wochenplan, in den Unterrichtsvideoeinheiten oder während der Betreuung in der Schule:

Es wurden Inhalte vertieft und einiges konnte neu vermittelt werden.

  

Wir alle – egal ob Lehrerinnen, Schülerinnen und Schüler oder Eltern - wir alle lernten mit der Herausforderung, uns nicht sehen und von einander lernen zu dürfen, umzugehen und konnten unter anderem auch unsere digitale Kompetenz steigern. 

Die Überraschungsaufgabe - eine Schokolade, die zum Bruchrechnen per Post in alle Haushalte  verschickt wurde - bereitete den Kindern Spaß und hob kurz vor den Semesterferien die gute Laune.


Spaß im Schnee

 

Die Kinder der 2b Klasse nutzten den ersten Schnee für eine winterlichen Ausflug zum Reiterkogel. Die Kinder rutschten, purzelten und rollten den Berg hinunter und hatten eine Menge Spaß! 

 

 


Hurra, der erste Schnee ist da! 

Die Kinder der 1a und der 4. Klasse  erfreuen sich am ersten Schnee!


Auch heuer wieder konnten

viele bunte Päckchen

im Rahmen der Aktion Weihnachten in der Schuhschachtel“

an die Pfarre übergeben werden. 

 

Herzlichen Dank für die reich befüllten Schachteln!

 

 


  Groß war die Freude,

als ab dem 07.12.2020 der Unterricht 

wieder in der Schule stattfinden durfte.

 

Im Rahmen des Religionsunterrichts segnete die Religionslehrerin Frau Mollatz die Adventkränze in den jeweiligen Klassen im Rahmen einer kleinen Feier.


Coronabedingt musste der Unterricht von 17.11. bis 06.12.2020 aufgrund des 2. Lockdowns wieder nach Hause verlegt werden. In dieser Zeit fand der Unterricht als Mischform von analogen und digitalen Arbeitsaufträgen statt. Die Pädagoginnen waren in intensivem Kontakt sowohl mit den Schülerinnen und Schülern als auch mit den Eltern. Engagiertes Arbeiten und tatkräftiger Einsatz aller Beteiligten ermöglichten eine gute und gewinnbringende Zeit.

 


Reiterkogel – Ausflug der 1a


Sockenfest

 

Nachdem die erste Klasse das "S,s" gelernt hatte, wurde eine Sockenparty gefeiert. Alle Kinder durften diesen Schultag – statt in Hausschuhen – in Socken verbringen.

Die Frau Lehrer erzählte uns ein Bilderbuch über "Flummi, das Sockenmonster", wir lösten "SUDOKUS", übten uns im "Sockenweitwurf" und sammelten passende Sockenpaare . . .
 

 

 


Pilotenfest

 

Nach erfolgreicher Erarbeitung der "Piloten - a - e - i - o - u" feierte die 1a Klasse am 16. Oktober 2020 das "Pilotenfest".

Es wurde getanzt und gesungen und an mehreren Stationen geübt.

 

Süßigkeiten mit unseren "Piloten" im Anlaut wurden zum feierlichen Abschluss verspeist: A - wie Apfelringe, E - wie Erdbeeren, I - wie Ildefonso, O - wie Oreo . . . U - wie "Piloten-Urkunde"!


Arbeit mit den Tablets in der 1b Klasse


Ein Ausflug der 1b auf den Reiterkogel


Tierbesuch in der 4. Klasse

 

Im Oktober bekamen die Kinder der vierten Klasse Besuch

von einem Hund (Rasse: Leonberger) und einer Taube.

 

 

Ein herzliches Dankeschön an Frau Mühlgassner und Larissa , sowie Frau Bühringer und Nathalie, die uns viel über die beiden Tierarten erzählt haben.


Ein Schultag in der 4. Klasse


Schulalltag in der Herzensklasse


Schreibschrift mit Krawutzel

 

 Jede Woche kommt mit dem Geist Krawutzel ein neuer Schreibschriftbuchstabe ins Klassenzimmer der Herzensklasse (2a Klasse) geflogen.


Wir drehen einen Film mit einem Greenscreen

 

Die 4. Klasse hatte am 5.10.2020 die tolle Möglichkeit, mit zwei Experten aus Wien, einen I-Pad Workshop zu machen. Diese hatten einen Greenscreen dabei, mit dem die Kinder sehr coole kleine Videos gedreht haben.


Biberprojekt  2a

 

Am Montag, den 5.102020 besuchte Herr Karl Huber – Natur- und Landschaftsführer – die Herzensklasse.

 

Themen wie „Aussehen, Ernährung, Wohnen und das Verhältnis Biber/Mensch“ wurden gemeinsam mit den Kindern erarbeitet.


 

Am 02. Oktober 2020 machte sich die 2b Zebraklasse

 

bei traumhaftem Herbstwetter auf dem Weg nach Innerzaun zum Kleintierpark der Familie Freinhofer. Nach einer kleinen Stärkung ging es weiter mit einer interessanten Führung. Die Kinder erfuhren viel Wissenswertes über die verschiedenen Tiere, durften sie füttern und streicheln.

 

Ein großes Dankeschön an die Familie Freinhofer für die liebevolle Gestaltung dieses tollen Vormittages!

 


Spiel und Spaß der 3. Klasse am Sportplatz

  

Wir nützen das schöne Herbstwetter für viel Bewegung im Freien.


 

Die 4. Klasse erlebte Verkehrserziehung hautnah

 

Bei dem Verkehrserziehungsprojekt des ÖAMTC`s „Hallo Auto“ lernten die Kinder der 4. Klasse den Anhalteweg eines Autos sehr anschaulich kennen.

Nachdem jedes Kind das Auto selbst bremsen durfte, war allen klar, dass sich dieser aus dem Reaktions- und dem Bremsweg zusammensetzt!

  

Es war echt lustig, aufregend und hat viel Spaß gemacht!


"Unterrichtsgeschehen"

 

 

Das Arbeiten mit dem Tagesplan macht den Kindern der 3. Klasse riesig Spaß.


Versöhnungsfest – Erstbeichte

 

 

Die Vorfreude auf die verschobene Erstkommunion ist schon riesengroß.

Zur Vorbereitung auf das Fest waren die Kinder der 3. Klasse bei der ersten Hl. Beichte, durchwanderten Stationen in der Kirche und wurden, zurück in der Schule,  von den Eltern mit einem wunderschön gedeckten Tisch und einer prachtvollen Torte überrascht.


Siebenschläfer

 

Bevor sich der Siebenschläfer in der freien Natur auf den Winterschlaf vorbereitet, besuchte er noch die Kinder der 3. Klasse Volksschule.


Wir begrüßen unsere neue Religionspädagogin Frau Anita Mollatz

mit einem Segenslied und einem herzlichen „Grüß Gott“

in unserer Schulgemeinschaft.


Die 2a hatte viel Spaß bei der "Aktion Busschule" und lernte das Verhalten in und beim Bus. 


Wandertag der 2a nach Innerzaun ins Freitiergehege


Kroko besucht die Zebraklasse

  

Voller Vorfreude erwarteten die Kinder der 2b den alljährlichen Besuch des "Zahnputzexperten" Kroko. Gemeinsam wurden die verschiedenen Arten von Zähnen erforscht und auf einem lustigen Arbeitsblatt angemalt. Das abschließende Zahn-Memory machte die Stunde zu einem absoluten Erfolg!


BABYPAUSE FÜR UNSERE RELIGIONSLEHRERIN

 

Am 22.09.2020 haben wir unsere Religionslehrerin Theresa Honl im Rahmen einer kleinen Feier in den Mutterschutz verabschiedet.

 

Mit Musik und vielen herzlichen Texten wünschen wir alles Liebe und Gute für die kommende Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen mit dem neuen Erdenbürger!


Ein einmaliges Erlebnis - Wandertag der 4ten Klasse auf die Insel Wörth

 

Wir wanderten von der Volksschule aus über Nabegg nach Hößgang, wo uns Männer der Freiwilligen Feuerwehr von Neustadtl mit einer Zille zur Insel Wörth brachten. Herzlichen Dank!!

 

Die Insel Wörth, ein einmaliges Naturschutzgebiet, gehört zur Gemeinde Neustadtl/Donau.

 

"Ein herzliches Dankeschön“, dürfen wir an Herrn Mayerhofer und Herrn Kriener aussprechen, die uns mit vielen Sagen die Geschichte der Insel Wörth näher brachten. Auch wurde uns die einmalige, unglaublich faszinierende und schöne Natur gezeigt und erklärt.

 

Es war ein unvergessliches Erlebnis und wir werden uns von den vielen Ausführungen und Eindrücken sicherlich vieles merken.

 

 

 


 Outdoor-BSP-Stunden der 2b

 

Aufgrund des wunderschönen Herbstwetters nutzten die Kinder der 2b Klasse die BSP-Stunden, um das kleine Wäldchen am Reiterkogel zu erkunden. 

 

Die Mädchen und Buben ließen ihrer Fantasie freien Lauf, bauten Häuser, sammelten Naturmaterialien für eine herbstliche Klassendekoration und entdeckten allerhand interessante Sachen.

 

  Die Natur ist eben immer noch der schönste Spielplatz!


HURRA! Wir sind Schulkinder!

 

Die „Sternenklasse“ stellt sich vor!

Unser „selbstgebastelter Bu“ hilft uns beim Silbenschwingen.
Eifrig arbeiteten wir erfolgreich beim 1. Buchstabentag mit verschiedensten Materialien.

Bei der „Busschule“ erfuhren wir viel über richtiges Verhalten beim Busfahren.

Das Zähneputzen mit „Kroko“ bereitete Freude!

 

Schule macht richtig Spaß! 


Hurra, ich bin ein Schulkind!

 

Die Drachenklasse stellt sich vor!

 

Gerne bewegen wir uns im Freien, in der Klasse oder im Turnsaal. Unser erster Buchstabentag machte riesigen Spaß. Auch das Bedrucken der Hausschuhsackerl war lustig. Uns gefällt es in der Schule bei unseren Drachen Konstantin und Rosalie! Wir werden noch viel lernen und große Freude haben😊